1. Voraussetzung

    Sie sollten sich als Supervisor anmelden

    Öffnen Sie eine der 3 Datenbanken über das untenstehende Symbol



  2. Verwendete Symbole

    Symbol Einzelne Kostenstelle

     Symbol Große Kostenstelle
    Service-Symbol
  3. Verfahren

     

    1. Große Kostenstelle

      Hier befinden sich folgende Elemente:

      Status

      Grünes „V“, wenn das Konto gültig ist
      Rotes „X“, falls das Konto deaktiviert ist. . 
      Timer, falls es sich um keine autorisierte Nummer handelt; dieser Kostenstellentyp kann nur gelöscht werden

      Große Kostenstellen-ID Nummer und Textfeld löschen oder gültig bei OK
      Große Kostenstellen-Name
      Benutzer E-Mail, Vorname, Nachname, Benutzerrolle, Hierarchie-Ebene
      Kostenstellennummer des Kunden Status, ERP-Kundennummer, benutzerdefinierter Kostenstellen-Name, Zähler

      Die Filter umfassen:

      • Spaltentitel und den grauen Pfeil links.
      • Schaltfläche Kostenstelle hinzufügen.
    2. Einzelne Kostenstelle

      Hier befinden sich folgende Elemente:

      Status

      Grünes „V“, wenn das Konto gültig ist
      Rotes „X“, falls das Konto deaktiviert ist. . 
      Timer, falls es sich um keine autorisierte Nummer handelt; dieser Kostenstellentyp kann nur gelöscht werden

      ERP-Kostenstellennummer des Kunden

       Nummer und Textfeld löschen oder gültig bei OK

      Kostenstellenname des Kunden
      Statistik-Ebene Voll oder Frei
      Zähler-Seriennummer
       
      Benutzer
       E-Mail, Vorname, Nachname

      Die Filter umfassen:

      • Spaltentitel und den grauen Pfeil links.
      • Schaltfläche Kostenstelle hinzufügen
    3. Service-Kostenstelle

      Hier befinden sich folgende Elemente: Auf der Registerkarte Service-Benutzerverwaltung

          E-Mail, Anmeldung, Vorname, Nachname

      Die Filter umfassen:

      • Spaltentitel und den grauen Pfeil links.
      • Schaltfläche Benutzer hinzufügen,
Date created:
10/03/2014 10:25:26
Last updated:
12/20/2017 10:37:57
Product(range):
NeoStats
Print