1. Bevor Sie an den Fingereinstellungen Änderungen vornehmen, prüfen Sie, ob für den Job die richtigen Kuverts verwendet werden. Die Tiefe der Kuvertlasche und die Tiefe der Öffnung müssen den Kuverteinstellungen im Job-Programm entsprechen (siehe Erstellen eines Jobs).

    Passen Sie die Einstellung für die Tiefe der Öffnung an der Seite des Anstellers an die Kuvert- und Job-Einstellungen an. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie „x“, um den Bildschirm zu beenden.

  2. Stoppen Sie den Job zum Einstellen der Finger an einer Stelle, an der das Kuvert zum Einführen geöffnet ist, oder lassen Sie die Maschine mithilfe der Fernbedienung so lange einen Zyklus durchlaufen, bis das Kuvert an der Beilagenplatte erscheint.

  3. Justieren Sie die Fingerposition, indem Sie die blauen Einstellschrauben A und B lösen.

  4. Stellen Sie sicher, dass die Finger in die Kuvertöffnung reichen, wenn der Fingermechanismus nach vorne bewegt wird.

  5. Stellen Sie sicher, dass die Einstellschrauben festgezogen sind, bevor Sie den Job fortsetzen.

    Wenn Sie regelmäßig die Kuvertypen ändern und dazu die Finger einstellen müssen, kann ein zweiter Satz Kuvertfinger den Aufwand für den Wechsel zu einem anderen Job mindern.

    Der Fingersatz kann von der linken und rechten Seite entfernt werden, indem Sie die Einstellschraube am Ende des Fingerschafts entfernen.

Date created:
03/05/2018 08:50:34
Last updated:
03/07/2018 07:43:41
Product(range):
DS-1200 G4i
Print