1. Die Aufgabe der Maschine ist es, Formulare mit Wickelfalz, Z-Falz, Einbruchfalz oder Doppelparallelfalz entweder einzeln, in festgelegten Gruppen oder in variierenden Gruppen zu falzen. Beilagen wie Einfügeblätter, Rückantwortkuverts usw. können hinzugefügt werden. Gefalzte Formulare und Beilagen werden vor dem Einfügen in das Kuvert auf der Bahn auf ihrem Weg zur Kuvertierung gesammelt. Formulare können zur anschließenden Überprüfung oder manuellen Kuvertierung ohne Verschließen des Kuverts eingefügt werden.

    Dort befindet sich eine Stapelverarbeitungseinrichtung, mit deren Hilfe eine vorgegebene Anzahl von Arbeitsgängen durchgeführt werden kann, bevor die Maschine automatisch angehalten wird.

    Die Maschine unterstützt Barcodes, 2D, OMR und OCR für die Verwendung mit einer Zuführung mit Lesefunktion oder Falzeinheit. Sie ermöglicht somit, eine Gruppe von Formularen vor dem Falzen in einem Akkumulator zu sammeln. Es kann eine Vielzahl von verschiedenen Barcode-Symbolsätzen gelesen werden.

    Die Maschine besteht aus einer Reihe von Modulen, die von der bestellten Bauart abhängen. Diese Module werden nachfolgend kurz beschrieben:

    • Kuvertierkopf – Erhält eine gesammelte Gruppe von Dokumenten in einem Kuvertierbereich, wendet diese für die richtige Adressposition, führt das Bündel in ein bereitstehendes Kuvert ein und verschließt die Lasche.
    • Zuführung – Führt Kurzformbeilagen (Karten, Rückumschläge, Broschüren usw.) für die nachfolgende Kuvertierung auf der Kuvertbahn zu. Für festere Materialien oder Broschüren steht auch eine Zuführung für flache Materialien zur Verfügung. Zuführungen können über eine Lesefunktion verfügen.
    • Falzeinheit – Falzt einzelne Dokumente separat voneinander oder (mit Lesefunktion) in Gruppen und sortiert die Dokumente im Wagen. Verfügbar als Hi-Cap (5000 Blatt) oder Standard Cap (2000 Blatt).
    • Sortierbereich – Sortiert mehrere Dokumente in einem Akkumulator, bevor diese als Gruppe gefalzt werden (bis zu 8 Blatt mit Wickelfalz oder Z-Falz und 10 Blatt mit Einbruchfalz). Kann mit einer optionalen Blattumlenkung mit 2 Behältern ausgestattet werden. Verfügbar als Hi-Cap (5000 Blatt) oder Standard Cap (2000 Blatt).
    • Vertikale Ablage – Ausgabetransportband für große Volumen, stapelt fertige Kuverts vertikal auf einem laufenden Transportband für die anschließende Entnahme. Versatzfunktion ermöglicht die Trennung von Gruppen oder Stapeln.

    Zahlreiche Ausgabegeräte wie Kuvertdrucker, Frankierer, Vollformat-Kuvertierer und Ausgabeumlenkung stehen ebenfalls zur Verfügung.

    Die Maschine ist mit einer PC-gesteuerten Betriebssoftware ausgestattet, über die Jobs programmiert und ausgeführt werden können. Die Anzahl der programmierbaren Jobs ist nur durch die Kapazität des PCs begrenzt. Die Eingabe erfolgt über einen Touchscreen-Monitor oder über die optionale Tastatur/Maus.

    Es ist keine manuelle Einstellung der Falzplatten oder der Kuvertschließeinheit erforderlich, die automatisch gemäß den Einstellungen im ausgewählten Programm angepasst werden.

Date created:
03/05/2018 07:48:38
Last updated:
03/07/2018 07:43:39
Product(range):
DS-1200 G4i
Print