1. Zuführen eines Postgutstapels:

    1. Ordnen Sie die Postgüter gemäß ihrem Format an (die größten/schwersten Briefe nach unten).

    2. Fächern Sie die Kuverts auf, um diese zu trennen.

    3. Erzeugen Sie für den Stapel eine schräge Kante.

    4. Legen Sie die Kuverts auf den Anlagetisch, wobei der obere Rand an der hinteren Führungsleiste anliegt.

      1. Stellen Sie sicher, dass alle Kuverts (beginnend mit den größten bis hin zu den kleinsten Kuverts) entlang der hinteren Führungsleiste aufgestapelt sind.

    5. Passen Sie die Seitenführung für große Kuverts an. Um die Führung anzupassen, schieben Sie diese vorsichtig gegen die Kuverts, ohne sie zu fest zu drücken.

      1. Kuvertlaschen müssen geschlossen werden, nicht nur eingesteckt. Versuchen Sie nicht, selbstklebende Kuverts zu verschließen.
  2. Einstellung für die Dicke:

    1. Die Zuführung bietet 2 Einstellungen zur Anpassung an die Dicke der zu verarbeitenden Kuverts. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn mehrere dünne Kuverts die Zuführung gleichzeitig durchlaufen oder wenn dicke Kuverts im Zugang des Postgutpfads eingeklemmt sind.
    2. Öffnen Sie die Abdeckung der Zuführung.

    3. Ändern Sie die Hebelposition:

      1. - 1 für dünne Kuverts.

        - 2 für dicke Kuverts.

    4. Schließen Sie die Abdeckung der Zuführung.

Date created:
03/12/2014 22:21:46
Last updated:
10/17/2014 22:56:00
Product(range):
IN-750
Print